Lieber Besucher, System One hat eine neue Website!.
Summen und Statistiken

Wir haben System One um einige Diagramme und Summentabellen erweitert. Mithilfe dieser neuen Tools kann der Benutzer in Echtzeit finanzielle Informationen aus Rechnungs- und Zahlungsangaben extrahieren. Dadurch erhält der Benutzer nicht nur eine visuell ansprechende und detaillierte Einsicht in diese Informationen, sondern die Firmen bekommen auch so die Möglichkeit, sich an schwankende finanzielle Situationen anzupassen.

Verkaufsergebnisse

Im Bereich „Rechnungen“ wurde eine Registerkarte für „Summen“ hinzugefügt. Wenn Sie diesen Auswahlfilter anwenden, können Verkaufsergebnisse nach Monat, Quartal oder Jahr aufgelistet werden. Wenn Sie diese Auswahl anwenden, wird eine Tabelle mit den Summen ohne MwSt., mit MwSt. etc. angezeigt. Diese Summen werden außerdem in einem Balkendiagramm mit dem Gesamtumsatz in verschiedenen Zeiträumen angezeigt. Mithilfe dieses Diagramms können Sie veranschaulichen, wie viel bezahlt wurde, welche Beträge noch ausstehen und wie das Ergebnis pro Zeitraum lautet.

Rechnungsstatistiken

Im Bereich „Rechnungen“ wurde eine Registerkarte für „Statistiken“ hinzugefügt. Das erste Kreisdiagramm innerhalb dieser Statistiken zeigt an, wie viele Rechnungen über einen bestimmten Status verfügen. Der Graf veranschaulicht die Aufteilung der Rechnungsstatus, z. B. : bezahlt 40%, ausstehend 25%, erste Mahnung 15%, zweite Mahnung 20%.

Im zweiten Kreisdiagramm werden die Gesamtverkaufssummen pro Besitzer oder Person, die die Buchung ausführt, aufgezeigt. Dieser Graf zeigt die Verkaufsergebnisse ohne MwSt. pro Besitzer an oder anders ausgedrückt, welche Person für welchen Teil des Umsatzes verantwortlich ist.
 

Zahlverhalten

Im Bereich „Zahlungsübersicht“, der sich unter „Systemeinstellungen“ befindet, wurde eine Registerkarte für „Statistiken“ hinzugefügt. Damit können Sie eine Auswahl für einen bestimmten Zeitraum treffen, um das Zahlverhalten zu analysieren und mit anderen Zeiträumen zu vergleichen.

Die Anzahl der Tage, die eine Rechnung überfällig ist, ist in Gruppen zusammengefasst. Mithilfe dieser Statistiken können Sie beispielsweise aussagen, dass 50% der Rechnungen im Jahr 2008 pünktlich gezahlt wurden. Und wenn Sie diese Zahlen mit dem Jahr 2009 vergleichen, könnte beispielsweise angezeigt werden, dass nur 25% der erhaltenen Zahlungen wirklich fristgerecht waren.